Ski Kinder

89 Ergebnisse
89 Ergebnisse

    • Ausgewählt Derzeit verfeinert von Kategorie: Ski

WC e.Race Team/JRS 7.5 GW
-%
Neu
CHF 375.00 Preis reduziert von statt CHF 470.00 An
Redster J4/L 6 GW
-%
Neu
CHF 299.00 Preis reduziert von statt CHF 379.00 An
Sprint Skin Set JR Tour Step-In IF
-%
Neu
CHF 168.00 Preis reduziert von statt CHF 210.00 An
WC Rebels e.SL RD Team/FF 11 Race
-%
Neu
CHF 535.00 Preis reduziert von statt CHF 670.00 An
 

Kinderski - Wir machen das Skifahren mit Ihren Kindern einfach

Kinderski sind kürzer und schmaler als Erwachsenenski und dadurch besser zu kontrollieren. Ausserdem sind sie leichter, so dass Kinder sie ohne Ermüdung tragen können. Kinderski haben in der Regel Bindungen, die mit dem Wachstum des Kindes angepasst werden können, so dass es mehrere Jahre lang das gleiche Paar Ski benutzen kann.


Beim Kauf von Skiern für Kinder ist es wichtig, eine Länge zu wählen, die der Grösse und dem Gewicht des Kindes entspricht. Ausserdem ist es wichtig, dass die Skier haltbar und gut verarbeitet sind, damit sie mehrere Jahre halten. Mit der richtigen Pflege und Wartung kann ein Paar Kinderski jahrelang Freude auf der Piste bereiten.

 
Kinderski kaufen bei Berger Schuhe & Sport AG
 

Die Vorteile von Kinderski

Kinderskier haben mehrere Vorteile gegenüber dem Skiverleih.

 

1. Sie haben mehr Kontrolle über die Qualität der Skier, wenn Sie sie selbst kaufen.


2. Mit einer eigenen Ausrüstung kann das Skifahren schneller erlernt werden, da man nicht so oft auf andere Skier umsteigen muss.


3. Beim Kauf von Kinderskiern können Sie sicher sein, dass sie Ihrem Kind gut passen und die bestmögliche Leistung erbringen.


4. Durch den Kauf von Kinderskiern können Sie langfristig Geld sparen, da Sie nicht jedes Mal geliehene Skier ersetzen müssen, wenn Ihr Kind aus ihnen herausgewachsen ist.


5. Wenn Sie Ihre eigenen Skier besitzen, können Sie sie überallhin mitnehmen und so das Skifahren mit Ihrer Familie geniessen, egal wohin Sie reisen.


6. Durch den Besitz von eigenen Skiern, können Sie Ihren Kindern das richtige Skifahren beibringen und ihnen eine Liebe für diesen Sport vermitteln, die ein Leben lang hält.


Kinderskier bieten viele Vorteile, die sie zu einer hervorragenden Investition für jede skibegeisterte Familie machen.

 

 

Kinderski kaufen – was gilt es zu beachten?

Kinderskier sind nicht einfach kleinere Versionen von Erwachsenenskiern. Sie wurden speziell für die Bedürfnisse junger Skifahrer entwickelt und sind daher in einer Vielzahl von Grössen und Formen erhältlich.

 

Bei der Auswahl eines Kinderskis ist es wichtig, das Alter, die Grösse und das Gewicht des Kindes sowie sein Fahrkönnen zu berücksichtigen. Das Alter ist ein guter Ausgangspunkt, da es Ihnen eine Vorstellung von der geeigneten Skilänge gibt. Für Kinder unter fünf Jahren eignen sich Miniskier, für Kinder zwischen sechs und acht Jahren Junior-Skier. Sobald ein Kind neun Jahre alt ist, kann es mit Erwachsenenskiern fahren.


Aber auch Grösse und Gewicht spielen eine wichtige Rolle. Wenn ein Kind für sein Alter eher gross oder schwer ist, braucht es möglicherweise einen längeren oder breiteren Ski.


Das Fahrkönnen ist ein weiterer wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss. Kinder, die gerade erst mit dem Skifahren beginnen, sind meist mit leichteren und besser zu manövrierenden Skiern besser bedient, während Kinder, die schon eine Weile Ski fahren, vielleicht schon fortgeschrittenere Skier brauchen.

 

Bei so vielen zu berücksichtigenden Faktoren ist es am besten, sich bei der Auswahl von Kinderskiern von einem Skispezialisten wie Berger Sport beraten zu lassen. Er kann Ihnen helfen, den richtigen Ski für die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes zu finden.

 

 

Welche Skilänge ist ideal für mein Kind?

Bei der Auswahl eines Kinderskis ist die Skilänge ein Entscheider Faktor. Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen, welche Sie für die Auswahl der richtigen Skilänge brauchen.

 

Kinder vs. Erwachsene: Wie finde ich die richtige Skilänge?

Kinderskier sind im Durchschnitt kürzer als Skier für Erwachsene. Aber das ist nicht der einzige Unterschied zwischen Kinderskiern und Skiern für Erwachsene. Kinderskier sind auch für Anfänger geeignet, denn die kürzere Länge erleichtert das Fahren für diejenigen, die noch nicht so viel Erfahrung haben.


Ausserdem sind Kinderskier ganz anders gebaut als Erwachsenenskier. Das ist nur logisch, schliesslich haben Kinder einen anderen Schwerpunkt und sind leichter. Der Ski muss also andere Bedingungen ausgleichen können. Ein kurzer Erwachsenenski ist also noch lange kein Kinderski! Kinderskier sind ein unverzichtbares Ausrüstungsstück für jeden jungen Skifahrer, und die Wahl des richtigen Paares kann den Unterschied in Bezug auf Sicherheit und Spass auf der Piste ausmachen.

 

Die Skilänge der Kinder muss - wie bei den Erwachsenen - auf das Fahrkönnen und die Pistenverhältnisse (Carving, All-Mountain-Ski usw.) abgestimmt sein. Ein zu langer Ski ist schwer zu handhaben, ein zu kurzer Ski schert allzu schnell ab.


Für das erste Mal auf Skiern ist ein Modell mit einer starken Taillierung und einem Rocker eine gute Wahl. Ein solcher Carving-Ski ist leichter zu fahren, weil er viele Fehler verzeiht und weniger Kraft erfordert.


Kinderskier sind in der Regel kürzer als Erwachsenenskier, aber die genaue Länge hängt von der Grösse, dem Gewicht und dem Fahrkönnen des Kindes ab. Bei richtiger Pflege können Kinderskier mehrere Saisons lang halten.

 

Kinderski? Ja bitte – aber welche Länge für welche Grösse?

Die Skilänge der Kinder ist ein wichtiger Faktor für die Freude am Skisport. Kinder entwickeln sich unterschiedlich schnell, sowohl was die Körpergrösse als auch was das Fahrkönnen betrifft. Ein zehnjähriges Kind, das bereits Erfahrung hat, kann mit längeren Skiern viel besser umgehen als ein Mädchen gleichen Alters und gleicher Grösse, das gerade erst mit dem Skifahren beginnt.


Es ist relativ unwahrscheinlich, dass ein viel zu langer Ski in der nächsten oder übernächsten Saison tatsächlich perfekt passt. Allerdings wird Ihr Kind nur dann richtig Spass am Skifahren haben, wenn es mit der Skilänge gut zurechtkommt. Die Länge der Ski ist ein wichtiger Faktor für das Vergnügen Ihres Kindes am Skifahren.

 

Die Skilänge ist nicht nur wichtig im Hinblick auf den Skispass sondern eine entscheidender Faktor in Sachen Sicherheit.


Die Skier sollten mindestens bis zur Brust oder Achselhöhle und nicht weiter als bis zur Nase reichen. So haben sie die nötige Kontrolle, um die Pisten sicher zu befahren.


Für erfahrene Kinder und Jugendliche kann der Ski durchaus körperhoch sein. Ab einem Körpergewicht von 55 kg und einer Körpergrösse von 1,60 m ist jedoch ein Erwachsenenski wahrscheinlich besser geeignet. Die Skilänge ist nur ein Faktor, der bei der Ausrüstung Ihres Kindes für einen Tag auf der Piste zu berücksichtigen ist. Aber es ist ein essenzieller Faktor, also achten Sie darauf, dass er richtig gewählt ist.

 

 

Kinderski - Welche Typen gibt es?

Kinderskier können in fünf Kategorien eingeteilt werden, die fast identisch mit denen für Erwachsene sind. Es handelt sich um Pistenski, All-Mountain-Ski, Twin-Tip-Ski, Freeride-Ski und Rennskier.

 

Kinderskier sind kürzer als Erwachsenenskier und aus leichterem, weicherem Material gefertigt. Es gibt keine speziellen Skier für Mädchen oder Jungen, aber einige klassische Farben werden verwendet, um jedes Geschlecht anzusprechen.


Der Hauptunterschied zwischen Kinderskiern und Erwachsenenskiern ist die Länge. Kinderskier sind kürzer als Erwachsenenskier, wodurch sie leichter zu kontrollieren sind. Ausserdem sind Kinderskier aus leichterem und weicherem Material gefertigt und verzeihen Stürze besser. Daher ist der Kauf von Kinderskiern eine gute Möglichkeit, Ihr Kind an das Skifahren heranzuführen.

 

 

Kinderski von Top-Marken für Kinder jetzt bei Berger Sport kaufen



Kinderskier sind ein wesentlicher Bestandteil der Ausrüstung für Kinder, die gerne Ski fahren möchten. Es ist zwar möglich, billigere Skimodelle zu finden, aber in der Regel lohnt es sich, in ein qualitativ hochwertiges Paar zu investieren.


Das richtige Paar Kinderskier kann den Unterschied ausmachen, wenn es um den Spass am Skifahren geht. Mit der richtigen Ausrüstung können Kinder sicher und selbstbewusst die Pisten geniessen.



Berger Sport bietet Ihnen eine breite Auswahl an qualitativ hochwertigen Kinderskier von den Marken: Atomic, Black Crows, Elan, Fischer, Head, K2, Nordica, Rossignol, Völkl.


Bei weiteren Fragen bezüglich der Auswahl des richtigen Kinderskis beraten wir Sie jederzeit gerne!